Das Homestory Magazin in der Literaturhauptstadt

Das Homestory Magazin kommt zu einer letzten Lesung in die Literaturhauptstadt Weimar. Einmal noch plaudert das Reporterteam aus dem Nähkästchen; und natürlich fehlt da auch der Lux nicht, sondern präsentiert seine Egon Forever! Strichfiguren Cartoons. Am 8. November, abends, im Roxanne, Markt 21, 99423 Weimar.

Wer am 19. September am entsprechenden Ort in Nagold war, hat dort jeweils eine Homestory von Andre Lux und Jan Horst vorgetragen bekommen. Ferdinand und ich derweil unternahmen überraschend einen Ausflug nach Hamburg, wo wir fürs Homestory Magazin nämlich einen Rocco Clein Preis für Musikjournalismus überreicht bekamen, von niemand Geringerem als Nagel. Ein paar Eindrücke von dem Abend versammelt dieses schöne Fotoalbum.