Das wahre Besteck

Einfach um auch mal zusammen Musik zu machen, haben Lux, Ferdinand und ich uns zwischen Weihnachten und Silvester 2011 in Ferdinands Tonstudio eingefunden. Das Ergebnis waren vier Songs, welche nun gut eineinhalb Jahre später auf MC erscheinen. Eine überstürzte Veröffentlichungspolitik muss sich niemand vorwerfen lassen. Das wahre Besteck – Ich hab mich so an dich gewöhnt. Schrammelpop wie anno dazumal. Gelobt seien die Labels Nebula Fünf und Last Exit Music. Gepriesen für die schöne Coverzeichnung Lisa Erdle. Limitiert auf fünfzig Exemplare – da heißt’s sich ranhalten, bevor wir alle an unsere Freunde verschenkt haben.