Günstige Konstellation

Wer Ferdinand & Roland ein bisschen vermisst hat, kann in den nächsten drei Wochen in gleich drei verschiedenen Angelegenheiten mit uns sein.

Am 17. Juni sind wir zu Gast in der Lesereihe Salzstangensalon und lesen erstmals gemeinsam nicht aus dem Homestory Magazin, sondern irgendwas anderes, u. a. ein bisschen was von unseren Aufzeichnungen aus dem rumänischen 200-Häuser-Dorf Alma Vii, wo wir einen Winter lang über den jeweils anderen Tagebuch geführt haben. Unserer eigenen Ankündigung nach werden auch Lieder gespielt und ein paar der komischen, in der Fremde entstandenen Filmchen gezeigt. Morgen und übermorgen sind wir verabredet zum Überlegen und Üben. Mal schauen, ob das gut wird. Die Vorstellung ist am kommenden Mittwoch ab 20 Uhr in der Kiste, Siegesstraße 17, München.

Weiter geht es am Abend des 27. Juni, demjenigen Abend, an welchem – gemäß original Egon Forever! Flyer – jede menschliche Emotion ausgelöst werden wird. Und zwar von: der Deutschpunk-Legende Toxoplasma, der Quatschpunk-Band Die Shitlers und der bislang noch relativ unbelasteten Gruppe Die Damen und Herren des Orchesters. Ort: Juha-West, Bebelstraße 26, Stuttgart.

Und am 4. Juli eine kleine Sensation: Club Déjà-vu spielen live Songs aus allen vier Alben! Und danach spielen unsere Freunde von Supernichts noch mehr Songs aus noch mehr Alben! Wenn das mal kein schönes Ereignis wird in der Ballonfabrik, Austraße 27, Augsburg.